Xbox One : Laut Phil Spencer von Microsoft wird es wohl einen Nachfolger für die Xbox One geben. Laut Phil Spencer von Microsoft wird es wohl einen Nachfolger für die Xbox One geben.

Zum Thema Xbox One ab 270 € bei Amazon.de Einige Skeptiker behaupten ja, dass die aktuelle Generation von Konsolen gleichzeitig auch die letzte sein wird. Der Hersteller Microsoft sieht das jedoch gänzlich anders - und plant wohl schon einen Nachfolger für die Xbox One.

Darauf lassen zumindest die Aussagen von Xbox-Chef Phil Spencer in einem Interview mit dem Magazin The Verge schließen. In dem Gespräch ging es unter anderem auch um die Zukunft der Konsolen im Allgemeinen sowie der Xbox-Marke im Speziellen.

Ich gehe stark davon aus, dass ihr noch eine weitere Konsole von uns zu sehen bekommt. Unsere besten Kunden sind die Xbox-Kunden. Ich will diese Leute bei der Stange halten - sowohl hinsichtlich der Xbox One als auch allem, was wir vielleicht in der Zukunft machen werden. Dafür fühle ich mich zu 100 Prozent verpflichtet.

Zwar nannte Spencer dabei keine konkreten Details zu einem möglichen Nachfolger für die Xbox One. Doch Microsoft scheint definitiv über die eine weitere Konsolengeneration nachzudenken. Kein Wunder, denn die Verkaufszahlen der Xbox One haben laut aktuellen Angaben von VGChartz.com bereits die 17-Millionen-Marke überschritten.

Mehr: Xbox App von Windows 10 - Xbox One: Streaming und GameDVR

Größenvergleich der Konsolen. Von links nach rechts: Xbox One, PS3, Xbox 360 und Xbox 360 Slim. Der weiße Aufkleber auf unserer Debug-Konsole fehlt natürlich bei der Retail Xbox. Auf ihm ist ein weg-retouchierter QR-Code.