Xbox One : Die Xbox One wird mit einer Acht-Kern-CPU und acht Gigabyte Arbeitsspeicher ausgestattet sein. Die Xbox One wird mit einer Acht-Kern-CPU und acht Gigabyte Arbeitsspeicher ausgestattet sein.

Zum Thema Xbox One ab 429,99 € bei Amazon.de Die Xbox One wird mit einer Acht-Kern-CPU, acht Gigabyte an Arbeitsspeicher und einer 500 Gigabyte großen Festplatte ausgestattet sein. Das hat Microsofts Marc Whitten im Rahmen des Xbox-Reveal-Events in Seattle bekannt gegeben.

Zum Vergleich: Die Xbox 360 wird von einem Tri-Core-Prozessor mit 3,2 Gigaherz und einer ATI-Xenos-GPU (500 Megaherz) angetrieben.

Die weiteren Xbox-Spezifikationen schließen USB 3.0, ein Blu-ray-Laufwerk, einen HDMI-Anschluss und einen WiFi-Adapter (802.11n) mit ein. Außerdem wird die Xbox One über variable «Power-States» verfügen, was einen relativ leisen Betrieb ermöglichen soll.

Größenvergleich der Konsolen. Von links nach rechts: Xbox One, PS3, Xbox 360 und Xbox 360 Slim. Der weiße Aufkleber auf unserer Debug-Konsole fehlt natürlich bei der Retail Xbox. Auf ihm ist ein weg-retouchierter QR-Code.