PlayStation 4 : Ab sofort gibt es in Deutschland keine Lieferengpässe bei der PlayStation 4 mehr. Ab sofort gibt es in Deutschland keine Lieferengpässe bei der PlayStation 4 mehr.

Ab sofort ist die PlayStation 4 in Deutschland wieder komplett lieferfähig. Dies gab Uwe Bassendowski von Sony Computer Entertainment Deutschland jetzt im Rahmen der E3 bekannt.

Demnach sind die Lieferengpässe der vergangenen Monate überstanden. Ein Blick auf die Webseite von Händler wie zum Beispiel Amazon Deutschland zeigt, dass die PlayStation 4 dort derzeit tatsächlich verfügbar ist. Gegenüber dem Magazin Gamesindustry sagt er:

»Es ist richtig, dass die Nachfrage die verfügbare Menge in der Vergangenheit überstiegen hat. Wir sind aber ab sofort voll lieferfähig.«

Diesen Zustand will Sony auch bis mindestens zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft aufrechterhalten. Noch im März hatten wir darüber berichtet, dass die Lieferengpässe der PlayStation 4 wohl bis zum Sommer 2014 anhalten werden.

Sony verabschiedete sich bei der PS4 von der Cell-Architektur des Vorgängers und setzt stattdessen auf eine x86-CPU mit acht Kernen von AMD. Auf demselben Chip befindet sich zudem die Grafikeinheit, deren Architektur denen der aktuellen R-Serie Radeons entspricht. CPU und Grafik greifen bei der Playstation 4 gemeinsam auf 8,0 GByte GDDR5-Speicher zu.

PlayStation 4
Das steckt alles im Karton: Die Konsole, Netzkabel, Headset, HDMI-Kabel, USB-Ladekabel, Controller, Handbuch