Zum Thema Playstation 4 ab 349,99 € bei Amazon.de Wie Sony auf dem offiziellen PlayStation Blog bekannt gab, steht das neue PS4-System-Update mit der Versionsnummer 3.50 (Codename MUSASHI) ab heute zum Download bereit. Nachdem ihr die PS4 gestartet habt, sollte das Update automatisch heruntergeladen werden, insofern eine Internetverbindung besteht.

Die Version 3.50 hält einige neue Funktionen bereit, die vor allem das gemeinsame Spielen mit Freunden verbessern sollen. Hier die Übersicht aller neuen Features:

  • Offline-Status: Ab sofort könnt ihr euer Profil auf offline stellen, um euch ganz auf das Spiel- oder Filmerlebnis zu konzentrieren, ohne unterbrochen zu werden.

  • Online-Benachrichtigung für Freunde: Wenn ihr wollt, werdet ihr informiert, sobald eure Freunde online gehen.

  • Vom Benutzer geplantes Event: Unter »Events« könnt ihr ab sofort eigene Events erstellen und mit euren Freunden planen.

  • Zusammen spielen: In einer PSN-Party könnt ihr nun direkt sehen, was eure Freunde spielen und gegebenenfalls diesem Spiel beitreten.

  • Remote Play: Spielt auf der PS4 über einen MAC (mindestens OS X 10.10) oder PC (mindestens Windows 8.1) mit einem PS4-Controller.

  • Übertragungen: Streamt Übertragungen nun auch Dailymotion.

  • Social Media: Neue Funktionen für die PSN-Pinnwand sowie Facebook und Twitter.

  • PSN-Status: Informiert euch über den Status des PSN.

  • Kontoerstellung für Teenager: Neue Funktion für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren.

  • PlayStation Plus Hub: Verwaltet euren PS-Plus-Onlinespeicher.

Mehr: Diese Funktionen bietet die Firmware 3.50