Playstation 5 : Sony sucht einen Programmierer für Forschungen zu einem »Next Generation Gaming System«. Sony sucht einen Programmierer für Forschungen zu einem »Next Generation Gaming System«.

Zum Thema Playstation 4 ab 349,99 € bei Amazon.de Noch vor einem Jahr hatte Sony erklärt, dass eine Playstation 5 durchaus denkbar sei, wenn beispielsweise die Spiele-Entwickler sich mehr Leistung wünschen und die aktuelle Playstation 4 nicht mehr ausreichen würde. Das wäre dann trotz des wachsenden Spiele-Streaming-Marktes ein guter Grund für eine neue Playstation-Konsole, so Shuhei Yoshida, Präsident der Sony Worldwide Studios. Nun gibt es auf der Sony-Playstation-Webseite einen Hinweis darauf, dass Sony zumindest mit den ersten Vorarbeiten für eine Playstation 5 beginnen möchte.

Die Stellenanzeige sucht einen Senior Game Programmer für Sony Computer Entertainment of America, der bei der Entwicklung eines Spiels helfen soll. Dieses Spiel soll für Forschungen im Zusammenhang mit einem »Next Generation Gaming System“ stehen. Das sei eine seltene Gelegenheit für jemandem mit Leidenschaft für Gaming, so die Beschreibung. Die Stelle ist auf voraussichtlich sechs Monate beschränkt. Geeignete Kandidaten müssen mindestens 6 Jahre Erfahrung in der Spiele-Branche haben, gehobene Programmierkenntnisse in C/C++ besitzen, sich mit vielen Bereichen von Spiele-Engines wie KI, Physik oder Animation auskennen und überdurchschnittliche Mathematik-Fähigkeiten besitzen.

Nachdem die Playstation 4 inzwischen 19 Monate auf dem Markt ist. wäre es keine Überraschung, wenn sich Sony mit einem Nachfolger beschäftigt, dessen Entwicklung Jahre dauern könnte. Eine Playstation 5, die auf leistungsfähigere Versionen der Hardware der Playstation 4 setzt, könnte sogar relativ einfach abwärtskompatibel zur aktuellen Konsole bleiben – so wie aktuelle PCs meistens auch keine oder nur wenig Probleme mit älteren PC-Spielen haben, da sich die grundlegende Hardware trotz mehr Leistung kaum geändert hat.

Quelle: Taleo.net