Sony Playstation 4

Konsolen   |   Datum: 24.01.2014

PlayStation 4 - Bei GameStop ausverkauft, Vorbesteller-Reserven erschöpft

Der Händler GameStop nimmt vorerst keine Vorbestellungen für die PlayStation 4 mehr an. Laut einem Sprecher des Unternehmens sei die Nachfrage derzeit zu hoch.

Von Philipp Elsner |

Datum: 09.07.2013 ; 10:02 Uhr


PlayStation 4 : Die Sony PlayStation 4 läuft bei GameStop derzeit als »ausverkauft«. Die Sony PlayStation 4 läuft bei GameStop derzeit als »ausverkauft«.

Bei GameStop ist es zur Zeit nicht mehr möglich, eine PlayStation 4 vorzubestellen. Aufgrund der hohen Nachfrage sind offenbar die Reserven ausgeschöpft.

Ein Sprecher des Einzelhandelsunternehmens sagte gegenüber der Webseite GameInformer: »Wegen der hohen Nachfrage für das System, nehmen wir derzeit keine weiteren Reservierungen für die PlayStation 4 an«. Zunächst war einem internen Memo bei GameStop zu entnehmen gewesen, dass man unbegrenzt Vorbestellungen annehme. Dies ist nun nicht mehr der Fall.

Auf der internationalen GameStop-Webseite wird die PS4 als »ausverkauft« gelistet. Interessenten können jedoch ihre Email-Adresse angeben und werden kontaktiert, wenn die Konsole wieder verfügbar ist.

Diesen Artikel:   Kommentieren (105) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 11 weiter »
Avatar bullchopper
bullchopper
#1 | 09. Jul 2013, 10:12
Da mach ich mir keine Sorgen. Vor dem Weihnachtsfest wird's wieder genug PS4 geben.
rate (49)  |  rate (4)
Avatar rroman
rroman
#2 | 09. Jul 2013, 10:14
reine Panikmache
rate (31)  |  rate (13)
Avatar R. Funden
R. Funden
#3 | 09. Jul 2013, 10:16
Mal was anderes. War es je sinnvoll sich eine Konsole der ersten Generation zu kaufen?
rate (34)  |  rate (11)
Avatar Liberator2013
Liberator2013
#4 | 09. Jul 2013, 10:17
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar DeltaOne
DeltaOne
#5 | 09. Jul 2013, 10:17
Was würde Microsoft jetzt sagen? "Dann kauft doch eine Xbox360!"
rate (59)  |  rate (6)
Avatar Myrrdhin
Myrrdhin
#6 | 09. Jul 2013, 10:20
Zitat von R. Funden:
Mal was anderes. War es je sinnvoll sich eine Konsole der ersten Generation zu kaufen?


Ja, sowas wie 2. generation etc ist eigentlich noch recht neumodisch bei Konsolen, kam glaub erst ab Playstation auf.
Und bei der PS3 hatte die erste Generation ja doch mehr Features und sah wesentlich edler aus als die Nachfolger, Einzig der Stromverbrauch war negativ.
rate (28)  |  rate (4)
Avatar Liberator2013
Liberator2013
#7 | 09. Jul 2013, 10:21
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar blue_monkey
blue_monkey
#8 | 09. Jul 2013, 10:21
Zu Release brauch ich das Teil nicht. Ich werds mir kurz vor Weihnachten holen, mit nem Spiel und/oder nem Controller im Bundle zum gleichen Preis. So hab ich das schon mit der PS1 und PS2 gemacht, bzw. haben das meine Eltern gemacht :D
rate (8)  |  rate (9)
Avatar bullchopper
bullchopper
#9 | 09. Jul 2013, 10:21
Zitat von R. Funden:
Mal was anderes. War es je sinnvoll sich eine Konsole der ersten Generation zu kaufen?


Wenn Du die Erstauflage der 360er meinst: Nein.
Wenn Du die Erstauflage der PS3 meinst: Meine Fatlady läuft noch immer.
rate (28)  |  rate (11)
Avatar R. Funden
R. Funden
#10 | 09. Jul 2013, 10:22
Zitat von Liberator2013:
Ein stolzer Deutscher lässtdie Finger von solchen Müll!


Genau!? Dein PC / Laptop / Tablet / Smartphone wurde ja auch in Deutschland entwickelt und zusammengebaut.

Traurig dass es immer noch Leute, wie dich gibt.
rate (73)  |  rate (6)

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten