Razer Imperator 2012

Mäuse   |   Datum: 24.07.2011

KURZFAZIT

Hochpräzise Gaming-Maus, deren hervorstechenden Merkmale die konfigurierbare Abhebehöhe sowie die verschiebbaren Daumentasten sind. Im Konkurrenzvergleich ist die Razer Imperator 2012 allerdings einfach zu teuer.

»  Razer Imperator 2012 im Test

WERTUNG

WERTUNG 92
Preis/Leistung:
Mangelhaft
GameStar Platin-Award: 92 Punkte
PRÄZISION PRO KONTRA
38/40
extrem präzise
auch bei hohen Beschleunigungen
auf nahezu allen Unterlagen
konfigurierbare Abhebehöhe
Aussetzer auf Glas und transparentem Kunststoff
TECHNIK
17/20
bewegliche Daumentasten
sieben Profile
dpi-Umschalter mit OSD
interner Speicher
nur Zwei-Wege-Mausrad
festes Gewicht
AUSSTATTUNG
18/20
guter Treiber
Makrofunktion
frei belegbare Tasten
ERGONOMIE
9/10
angenehm in rechten Händen
Daumentasten immer gut erreichbar
gummierte Daumenmulde
dpi-Schalter schwer erreichbar
nur für rechte Hände
VERARBEITUNG
8/10
solide Verarbeitung
gleichmäßige Spaltmaße
PROMOTION
Leser-Rezensionen
0 Bewertungen:
90+ 0
70-89 0
50-69 0
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
0/100
Ihre Meinung?
» Rezension schreiben
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten