Razer Mamba

Mäuse   |   Datum: 25.03.2009
Razer Mamba
Razer Mamba im Test 120-Euro-Luxus-Nager mit hoher Präzision
Produktbeschreibung: Wer eine Maus mit großer Ausstattung, einem extrem präzisen Sensor und weitreichenden Einstellungen sucht, der sollte sich die Razer Mamba genauer anschauen. Alle sieben Tasten lassen sich über den Treiber frei belegen, sei es mit Tastaturkürzeln oder Makros und die Einstellungen anschließend in bis zu fünf Profilen im internen Speicher der Maus ablegen. Die Razer Mamba nimmt entweder per Kabel oder kabellos per Funk Kontakt zum PC auf. Im Lieferumfang befindet sich eine Ladestation, über die der eingebaute Akku geladen werden kann. Wenn der Saft zur Neige geht, schließen Sie die Razer Mamba per Kabel an und spielen weiter, während die Maus geladen wird.

Bilder

Alle Screenshots zu Razer Mamba
Alle Screenshots zu Razer Mamba
Alle Screenshots zu Razer Mamba
Alle Screenshots zu Razer Mamba
aktualisiert: 06. Februar 2011, 17:10 Uhr | 16 Bilder

News & Artikel

Razer Mamba im Test

Im Test überzeugt die Razer Mamba mit hoher Präzision sowie luxuriöser Ausstattung. Allerdings zeigt die Luxus-Maus auch einige Schwächen. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten