Epox : Motherboard-Spezialist Epox wird nach einigen ersten Schritten im letzten Jahr nun groß ins Grafikkarten-Geschäft einsteigen. Bisher hatte Epox nur Grafikkarten mit ATI-Chipsatz vertrieben; nun werden nach neuesten Angaben auch Nvidia-Chips verbaut.

So kündigte Epox die EV-P66-T GD 8 an, basierend auf Nvidias GeForce 6600GT-GPU. Die Karte soll SLI-kompatibel sein, wird jedoch auf für die Grafikkarten-Serie normalen Taktraten laufen. Die zweite Nvidia-Karte wird EV-P660 GD 8 heißen und auf der GeForce 6600 aufbauen. Beide Karten werden voraussichtlich 128 MB Speicher haben. Ausserdem wird es noch eine weitere Karte auf Basis der 6600 und eine mit 6600LE-GPU geben.

Das ATI-Lineup von Epox wird die GPUs X300SE, X300, X550, X700 und Radeon 9550 / 9250 für AGP-Steckplätze beinhalten.