Intel : Wie eine aktuelle Preisliste von Halbleiterproduzenten Intel verrät, werden einige Pentium 4-Modelle zum 14. August günstiger angeboten.

Es handelt sich dabei um die Modelle 670, 660, 650, 640 und 630 der Pentium 4-Reihe für Desktop-Rechner. Den stärksten Preisnachlass gewährt Intel beim Pentium 4 660, der bisher 605 US-Dollar gekostet hat und nun für 401 US-Dollar, also mehr als ein Drittel weniger, zu haben ist. Aber auch die weiteren genannten Modelle kosten nun zwischen 20 und 30% weniger, als noch im Vormonat.

Diese Pentium 4-Reihe ist in 90nm-Fertigung produziert, greift auf einen zwei MB großen Level 2-Cache zurück und unterstützt den Frontside Bus von 800 MHz. Die hier betroffenen Modelle haben Taktfrequenzen zwischen 3,0 GHz (Pentium 4 630) und 3,8 GHz (Pentium 4 670). Die Preise beziehen sich auf die Abnahme von 1000 Einheiten.