Microsoft : Nachdem Razer auf der Games Convention seine neue Spielermaus vorgestellt hat und angeblich auch Logitech neue Mäuse bringen will, scheint Microsoft nachziehen zu wollen.

Schon Mitte September sollen die neue Nager von Microsoft die Geschäfte erreichen. Darunter befindet sich beispielsweise die Wireless Laser Mouse 6000, die so wie auf dem Bild rechts aussehen könnte. Mit 1000 dpi und einer Abtastrate von 6000 Frames pro Sekunde bietet sie jede Menge Leistung auch für anspruchsvolle Spieler. Der Preis soll bei 49 Euro liegen; zusammen mit einer ergonomisch geformten Tastatur soll sie für 79 Euro zu haben sein.

Daneben sollen noch die Modelle Wireless Notebook Laser Mouse 6000, Laser Mouse 6000 und Wireless Laser Desktop 6000 auf den Markt kommen. Durch die ähnliche Benennung kann man auf etwa gleiche Spezifikationen schätzen. Die Laser Mouse 6000 mit Kabel soll, als eines der günstigsten Modelle, für 39 Euro zu haben sein.