Apple : Nachdem es lange Rätselraten um das "one more thing" gab, das Apple vorstellen will, wurde heute der Familienzuwachs erstmals offiziell vorgestellt. Apple wird einen Multimedia-Player namens iPod Video herausbringen.

Namensgebend ist das Video-Display das Apple mit dem neuen iPod einführen wird. Der 320x240 Pixel starke und 2,5 Zoll große Farbbildschirm ziert die Vorderseite des Geräts und wird Videos wiedergeben, die mit H.264 oder MPEG4 kodiert sind. Apple bietet hierfür auf dem eigenen Portal Fernsehserien und Musikvideos zum Download an, die maximal 20 Stunden pro Akkulaufzeit zu genießen sein sollen.

Der iPod Video wird in zwei Versionen auf den Markt kommen; 30 und 60 Gigabyte-Varianten stehen in den Startlöchern. Erstere wird rund 320 Euro kosten, zweitere mit 430 Euro zu Buche schlagen. Eine zusätzliche Dokingstation - mithilfe jener auch die Frontrow-Fernbedienung des iMac G5 genutzt werden kann - wird für 40 Euro zu haben sein. Die Fernbedienung kann auch einzeln zum Preis von 30 Euro zu erwerben sein.