Terratec : DVB-T für die Hosentasche scheint momentan voll im Trend zu liegen. Auch Terratec bietet einen solchen Stick für digitales Fernsehen an; mit einem ordentlichen Software-Paket oben drauf.

Im Paket enthalten ist natürlich der Cinergy T USB XS-Stick für den USB-Port, sowie eine Kompaktantenne, die man vor allem fürs Fersehschauen unterwegs auf einem Laptop nutzen kann. Voraussetzung hier ist eine Gegend, die eine gute DVB-T-Abdeckung besitzt. Zuhause, beispielsweise auf dem Desktop-PC, kann man eine normale Zimmerantenne verwenden. Die Software-Komponente wartet mit einer Funktion auf, die man zum Aufnehmen digitaler Daten in voller MPEG2-Qualität nutzen kann. Weiterhin ein elektronischer Programmführer bei, der dem Nutzer durch die Vielzahl der Programme und Sendungen helfen soll, sowie die Aufnahmesteuerung regeln kann. Eine Videotext-Funktion, sowie das Programm Ulead DVD MovieFactory 3 TV, zum Entfernen von Werbeblöcken und Brennen auf DVD, komplettieren das Angebot.

Ab November wird der Stick für rund 80 Euro flächendeckend verfügbar sein.