AMD : Die Zeichen verdichten sich mehr und mehr, dass AMD kräftig an dem Release des neuen Sockel M2 arbeitet. Laut der aktuellen Gerüchteküche ist es bereits im April nächsten Jahres soweit.

Wie das Magazin X-Bitlabs erfahren hat, werden ab April die ersten Prozessoren mit einem internen Speichercontroller, die nur DDR2-Speicher unterstützt, ausgeliefert. Schon einige Monate später soll bereits 25% aller ausgelieferten Desktop- und Mobil-CPUs auf Basis der neuen Technik arbeiten. Der Sockel M2 soll dann nach und nach den Vorgänger Sockel 939 im Desktop-Bereich ablösen. Obwohl auch M2 mit 940 Pins ausgestattet ist, werden Prozessoren für den aktuellen Highend-Sockel 940 nicht kompatibel dazu sein.