Intel : Overclocker und Preisbewusste aufgepasst! Intel hat den erhofften neuen Dual-Core Prozessor der Pentium D-Serie veröffentlicht. Und das zu einem äusserst günstigen Preis: Für rund 150 Euro ist der Pentium D 805 im Handel aufgetaucht.

Die CPU arbeitet mit einer Taktfrequenz von 2,66 GHz und bietet je einen Megabyte Level 2-Cache pro Kern. Der größte Unterschied zu den teureren Geschwistern ist der niedrigere Frontside Bus von 533 MHz. Aber gerade hier horchen Overclocker auf: Da die CPU sonst auf der selben Architektur basiert, könnte es durchaus Spielraum geben, den Prozessor zu übertakten; gerade auch deshalb, weil der FSB bei Sockel 775-CPUs die einzige Quelle zum Übertakten darstellt.