Corsair : Speicherspezialist Corsair hat neue Speichermodule, die explizit für Nvidias nForce5-Chipsatz optimiert wurden, vorgestellt. Der DDR2-800 Speicher mit CAS Latency 3 wird vorerst in mehreren verschiedenen Varianten veröffentlicht.

Das teuerste Modell Twin2X2048-8500C5 wird mit 1066 MHz betrieben und Timings von 5-5-5-15 vorweisen können. Billig ist der Spaß aber nicht. Der englische Onlineshop overclockers.co.uk listet die beiden Module (2 x 1 Gigabyte) zu einem Preis von rund 350 englischen Pfund; mehr als 500 Euro also. Der besondere Vorteil, den Speicher auf beispielsweise einem nForce 590-Mainboard einzusetzen sind die sogenannten EPP (Enhanced Performance Profiles). Kurz gesagt, soll der Speicher in dieser Kombination deutlich schneller arbeiten.