AMD : Gute Nachrichten für alle Besitzer eines Sockel 939-Mainboards, die nicht gewillt sind, direkt auf AMDs neuen Sockel AM2 überzuspringen: Entgegen weit verbreiteter Meinungen scheint AMD doch noch gewillt einige neue Prozessoren für den 939er veröffentlichen. Mitunter wohl dabei: Der Athlon64 X2 5000+, sowie das Flagschiff Athlon FX-62.

Die Informationen ist zwar bislang noch nicht offiziell bestätigt, betrachtet man aber AMDs aktuelle Prozessorenübersicht, so wird deutlich, dass diese beiden Prozessoren wohl für den Sockel 939 und Sockel AM2 veröffentlicht werden. Es ist zwar nicht auszuschließen, dass es sich hierbei um einen Tippfehler handelt - verwunderlich wäre es aber allemal, wenn AMD auf einer solch wichtigen Seite einen gravierenden Fehler produzieren würde. Preislich sollen beide Sockel-Modelle gleich viel kosten. Während der X2 5000+ mit grob 700 US-Dollar angedacht ist, kostet der Athlon FX-62 etwas über 1000 US-Dollar.

Update: Wie sich herausstellte, war es in der Tat nur ein Druckfehler von AMD. Die beiden besagten Prozessoren wird es demnach nur für den Sockel AM2 geben und nicht für den Sockel 939.