Thermaltake : Aktuelle Grafikkarten haben bereits horrenden Verbrauch; gerade die kommenden Grafikchip-Generationen G80 von Nvidia und R600 von ATI sollen diese Zahl noch weiter in die Höhe treiben. Selbes gilt für Entwicklungen wie Triple Play (drei ATI-Grafikkarten im Crossfire-Verbund) oder Quad-SLI. Hier kommen die Kühlungsexperten Thermaltake ins Spiel: Während die kommenden 800W und 1000W-Netzteile bereits auf der Computex diesen Jahres gezeigt wurde, scheint sich auch Netzteil mit exorbitanten 1200 Watt anzubahnen. Alle drei Versionen sollen schon 2006 auf den Markt kommen, während das 1200 Watt-Monster für rund 250 Euro die Ladentheke verlassen soll. Wer zuschlagen will, sollte in Zukunft seine Stromrechnung im Auge behalten.