Antec : Antec Logo Antec Logo Antec hat mit dem P190-Case ein Gehäuse im Angebot, das allen Aufrufen zum Energiesparen trotzt. Mit zwei eingebauten Netzteilen, einem 550W und einem 650W Neo-Link-PSU bietet das P190 insgesamt 1200 Watt für den PC. Das kleinere der beiden Netzteile versorgt Laufwerke und andere Geräte, das Große das Mainboard und den restlichen PC. Dabei befinden sich die beiden Netzteile in einem abgetrennten Bereich.

Die Kühlung erfolgt mit zwei oben montierten 14cm-Lüftern, einem 20cm-Lüfter in der Seitentür und jeweils einem 12cm-Lüfter vorne und hinten am Gehäuse. Das P190 soll laut Antec dennoch sehr leise sein. Bereits eingebaut sind auch Snakelights, die beim Basteln im Gehäuse helfen sollen.

Auf der deutschen Antec-Webseite ist das P190 noch nicht zu finden, auf der englischen Europa-Seite ist es bereits gelistet. Der Preis soll bei knapp 290 britischen Pfund, das sind ca. 430 Euro, liegen. Damit ist das P190 wirklich ein Gehäuse für extreme und kostspielige PC-Systeme.