Videomate : VideoMate VideoMate Wie OCWorkbench meldet, hat Compro TV-Tuner-Karten für den ansonsten stiefmütterlich behandelten PCIe 1x-Anschluss vorgestellt. Während OCW nur vom VideoMate E500 spricht, gibt es auf der Compro-Webseite jedoch eine ganze Videomate-Serie, angefangen von der E300 für analoges Fernsehen und Radio, bis hin zur E800 für DVB-T, Analog und MPEG2-Encoding-Hardware. Die VideoMate-Karten waren ursprünglich schon auf der CeBIT 2006 zu sehen gewesen. Inzwischen sind sie jedoch auch im Handel erhältlich, so kostet die E700 bespielsweise ca. 100 Euro.