Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

AMD Catalyst - Geleakter Beta-Treiber mit Hinweisen auf neue Grafikkarten

Im Internet ist eine Beta-Version des AMD Catalyst-Grafikkartentreibers aufgetaucht, die Hinweise auf neue Grafikkarten enthält.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 14.06.2012 ; 15:35 Uhr


AMD Catalyst : Im Forum von Guru3D wurde ein Link zu einer Beta-Version des AMD Catalyst-Grafikkartentreibers veröffentlicht. Dieser neue Treiber gehört zur neuen Generation, die von AMD angekündigt wurde und nur noch Windows 7 und Windows 8 sowie Grafikkarten ab der Radeon HD 5000-Serie unterstützt.

Allerdings scheint es sich um einen Mix aus alten und neuen Komponenten zu handeln. Eine Installation ist daher auf problemlos laufenden Systemen nicht empfehlenswert. Laut den Kommentaren der Forennutzer behebt der neue Treiber dennoch einige Probleme und bietet in manchen Spielen auch mehr Leistung.

Besonders bemerkenswert ist jedoch, dass dieser neue Catalyst auch Hinweise auf bisher unbekannte Grafikkarten enthält. So wird eine neue AMD Radeon HD 8800M-Serie für Notebooks aufgeführt, aber auch drei Grafikkarten mit den Codenamen Mars, Oland und Sun. Ob es sich dabei um ganz neue Grafikkarten oder nur um etwas verbesserte Versionen bekannter Modelle handelt, ist nicht bekannt.

Diesen Artikel:   Kommentieren (14) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar musixx
musixx
#1 | 14. Jun 2012, 15:40
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Bhaal_Irenicus
Bhaal_Irenicus
#2 | 14. Jun 2012, 15:53
Zitat von Gamestar:
Dieser neue Treiber gehört zur neuen Generation, die von AMD angekündigt wurde und nur noch Windows 7 und Windows 8 sowie Grafikkarten ab der Radeon HD 5000-Serie unterstützt.


Klingt für mich fast wie ein Wink mit dem Zaunpfahl endlich ma von Vista auf 7 zu wechseln....oder will mir wer raten auf Windows 8 zu warten?^^
rate (4)  |  rate (1)
Avatar CPilot
CPilot
#3 | 14. Jun 2012, 16:06
Was nütz einen die Info das "wohl neue Karten" erscheinen werden (was sowieso immer passiert), wenn man keine Infos hat zu neuen Karten?

Achtung Achtung, Mercedes plant fürs kommende Jahr neue Modellversionen!

Ach, lese ich jetzt erst, Wieselberger...war ja klar!
rate (3)  |  rate (2)
Avatar greenkorea
greenkorea
#4 | 14. Jun 2012, 16:07
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar XxJigsawxX
XxJigsawxX
#5 | 14. Jun 2012, 16:35
wie komisch, dass pünktlich jeden monat ein treiber "geleakt" wird...
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Pu244
Pu244
#6 | 14. Jun 2012, 17:03
Was mich interessiert ist was aus den HD 2000-4000 Karten wird, es sollte ja den Catalyst 12.5 geben welcher quasi der letzte Treiber für diese Karten sein sollte. Der ist allerdings ins Wasser gefallen, offenbar wird es keinen neuen geben.

Dabei hätte man den doch wirklich wegen der Win 8 Unterstützung brauchen können.

Wie es richtig geht zeigt Nvidia, Untersützung seit der 6er Serie. Erst beim letzten Treiber haben alle Karten ab der 8000er Serie einen neuen AA Modus bekommen (bei mir sind das meine 8400M G/GS und die GTX 260).

Bevor jemand Fanboy schreit: ich habe Karten von beiden Herstellern verbaut, je nachdem was damals das bessere P/L Verhältnis hatte.
rate (0)  |  rate (3)
Avatar Imp0815
Imp0815
#7 | 14. Jun 2012, 17:40
Zitat von XxJigsawxX:
wie komisch, dass pünktlich jeden monat ein treiber "geleakt" wird...


Die sagen jetzt immer "geleakt", dann müssen sie für ihren Bockmist keine Verantwortung übernehemen und bei mir startet das CCC immer noch nicht!!! Verdammte Sch*§%...
rate (0)  |  rate (4)
Avatar musixx
musixx
#8 | 14. Jun 2012, 17:49
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar abottwhite
abottwhite
#9 | 14. Jun 2012, 18:21
Hab den Beta-Treiber gerade (auf meinem 2.System mit HD5770Hawk) bei Max Payne 3 getestet und der Performanceschub ist schon deutlich:

Vorher Schatten auf "Hoch" und durchschnittlich 50fps bei 1920x1080. Jetzt konstante 60fps und alles auf "Sehr Hoch" (nur nach wie vor AA aus).

Bei BF3 ähnlich jetzt alles auf "Ultra" bei "AA4x" und durchweg 60fps. Keine Bildfehler, Bluescreens oder andere Störungen bisher. Kann ihn soweit empfehlen ;)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Flomek
Flomek
#10 | 14. Jun 2012, 21:33
Reden wir hier über den 12.6 beta? Der auch auf der download Seite von AMD verfügbar ist? Oder ist das was anderes?
rate (1)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Freitag, 18.04.2014
18:05
18:00
17:26
16:45
15:15
13:56
13:29
12:59
12:05
11:55
11:54
11:53
11:25
11:17
11:01
10:51
10:25
10:03
10:01
09:49
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > AMD Catalyst
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten