AMD Catalyst : Im Forum von Guru3D wurde ein Link zu einer Beta-Version des AMD Catalyst-Grafikkartentreibers veröffentlicht. Dieser neue Treiber gehört zur neuen Generation, die von AMD angekündigt wurde und nur noch Windows 7 und Windows 8 sowie Grafikkarten ab der Radeon HD 5000-Serie unterstützt.

Allerdings scheint es sich um einen Mix aus alten und neuen Komponenten zu handeln. Eine Installation ist daher auf problemlos laufenden Systemen nicht empfehlenswert. Laut den Kommentaren der Forennutzer behebt der neue Treiber dennoch einige Probleme und bietet in manchen Spielen auch mehr Leistung.

Besonders bemerkenswert ist jedoch, dass dieser neue Catalyst auch Hinweise auf bisher unbekannte Grafikkarten enthält. So wird eine neue AMD Radeon HD 8800M-Serie für Notebooks aufgeführt, aber auch drei Grafikkarten mit den Codenamen Mars, Oland und Sun. Ob es sich dabei um ganz neue Grafikkarten oder nur um etwas verbesserte Versionen bekannter Modelle handelt, ist nicht bekannt.