Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Apple iWatch - Angeblich noch 2013 – oder erst in ein paar Jahren?

Die von Apple angeblich geplante Smartwatch, die allgemein als iWatch bezeichnet wird, ist weiter Gegenstand von sich widersprechenden Gerüchten.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 05.03.2013 ; 12:25 Uhr


Apple iWatch : Das Wirtschaftsmagazin Bloomberg und The Verge melden unter Bezug auf jeweils eigene Quellen, dass das Smartwatch-Projekt schon lange ein Wunsch des Apple-Chefdesigners Jony Ive gewesen sein soll. Ive soll sogar »kistenweise« Sportuhren von Nike bestellt haben, um diese genau mit seinem Team zu studieren.

Nun soll Ive höchstpersönlich ein Team von rund 100 Entwicklern leiten, um eine Smartwatch zu entwickeln, auf der ein vollwertiges iOS laufen soll. Trotzdem soll die Uhr vier bis fünf Tage mit einer Akkuladung durchhalten und sogar noch in diesem Jahr veröffentlicht werden.

Doch genau hier widerspricht laut The Telegraph der Hersteller Corning, der das flexible Willow Glass herstellt, das in der iWatch angeblich verwendet werden soll. Aktuell sei das Material höchstens innerhalb eines Jahres in einfachen Geräten verwendbar, aber keinesfalls in komplizierten Produkten wie einer Smartwatch. Das sei frühestens in drei Jahren möglich.

Vom Macintosh zum iPad
In dieser Bildergalerie haben wir die wichtigsten Geräte aus 35 Jahren Apple-Historie zusammengestellt.
Diesen Artikel:   Kommentieren (37) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Wirago
Wirago
#1 | 05. Mrz 2013, 12:31
Die Uhrzeit-App gibt es dann um 4,99€ im Appstore...
rate (28)  |  rate (7)
Avatar Paraneuros
Paraneuros
#2 | 05. Mrz 2013, 12:32
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Froebe
Froebe
#3 | 05. Mrz 2013, 12:36
Zitat von :
Angeblich noch 2013 – oder erst in ein paar Jahren?

Grandios! Die beste Ueberschrift ever. So nah an komplettem Unfug wie noch nie.
Das ebnet den Weg fuer Newsthemen wie "Zucker - Heilmittel fuer AIDS - oder doch nur schlecht fuer die Zaehne?"
rate (38)  |  rate (2)
Avatar wArLoRd1807
wArLoRd1807
#4 | 05. Mrz 2013, 12:38
"Apple iWatch - Angeblich noch 2013 – oder erst in ein paar Jahren? - oder vielleicht nie?"

Überschrift fixed :D
rate (13)  |  rate (0)
Avatar TheMaximum
TheMaximum
#5 | 05. Mrz 2013, 12:40
Mal ehrlich - auf solche Art von "Gerüchte-News" kann ich gut und gerne verzichten.
rate (17)  |  rate (0)
Avatar Woschl
Woschl
#6 | 05. Mrz 2013, 12:45
geh ich heute noch kacken oder in ein paar Tagen
rate (13)  |  rate (3)
Avatar hide_me
hide_me
#7 | 05. Mrz 2013, 12:46
iCoffeemachine - 2027 oder doch 2029 - ein Gerücht...
rate (7)  |  rate (2)
Avatar Saschisch
Saschisch
#8 | 05. Mrz 2013, 12:50
iPipBoy?
rate (5)  |  rate (1)
Avatar VIP3R
VIP3R
#9 | 05. Mrz 2013, 12:51
Urlaub auf dem Mars schon 2015 möglich oder erst in ein paar Jahren?
rate (10)  |  rate (2)
Avatar Mqlte
Mqlte
#10 | 05. Mrz 2013, 12:52
Oder gestern, oder morgen, oder nächste Woche? Oh man, das ist ShortNews-Niveau.
rate (6)  |  rate (1)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 20.09.2014
18:08
17:18
16:21
15:35
15:23
13:56
12:38
11:28
10:33
10:07
09:00
07:15
Freitag, 19.09.2014
20:01
19:20
18:50
18:10
18:00
18:00
17:32
16:40
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Apple iWatch
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten