Aprilscherze 2016 : Auch in diesem Jahr gibt es viele Aprilscherze, vom Geforce-Energy-Drink bis hin zu einem VR-Netzteil. Auch in diesem Jahr gibt es viele Aprilscherze, vom Geforce-Energy-Drink bis hin zu einem VR-Netzteil.

Amazon hat sich eine neue Versandidee für Kunden in Berlin einfallen lassen: Prime Rohrpost. Ab Sommer 2016 soll diese seit 160 Jahren bewährte Versandmethode angeboten werden und dann Bestellungen mit maximal 25 Zentimetern Durchmesser innerhalb von einer Stunde mit 70 km/h zu den Kunden bringen.

Aprilscherze 2016 : Imgur gibt es nun auch speziell für Haustiere. Imgur gibt es nun auch speziell für Haustiere.

Imgur hat offensichtlich erkannt, dass Haustiere für den Dienst fast schon eine größere Rolle spielen als die Nutzer selbst und kündigt daher Imgur for Pets an. Hier werden die Bilder speziell nach den Interessen der Haustiere sortiert. Google ist bekannt dafür, dass sich jedes Jahr mehrere Abteilungen weltweit eigene Scherze einfallen lassen. Mit Google Cardboard Plastic wurde dieses Mal ein Headset vorgestellt, das weit über die Darstellung von Virtual Reality hinausgeht und die tatsächliche Realität zeigt.

Aprilscherze 2016 : Mit Google Plastic gibt es endlich ein Headset für die Realität. Mit Google Plastic gibt es endlich ein Headset für die Realität.

Zu dieser tatsächlichen Realität gehören auch die mysteriösen Fälle, bei denen Socken in Waschmaschinen oder Trocknern verschwinden. Dafür gibt es nun von Google das Features Searchable Socks. Für die niederländische Stadt Amsterdam hat sich Google selbstfahrende Fahrräder einfallen lassen, die von einem niederländischen Team entwickelt wurden.

Die Android-Abteilung hingegen hat sich mit der britischen Zeitung The Guardian zusammengetan und wird die App der Zeitung über Google Play nun auch in der ganzen Milchstraße vertreiben. Zunächst ist die App vor allem für Astronauten und Weltraum-Reisende gedacht.

Google Japan hat eine Tastatur vorgestellt, die so aufgebaut ist wie bei einem Smartphone und so für PC-Eingaben für die Smartphone-Generation leichter machen soll. Bei japanischen Produkten kann man sich zwar nie sicher sein, ob es sich nicht doch um ein reales Produkt handelt, doch zumindest der zusätzliche Sensor, der aus jedem Schachbrett-artigen Muster eine solche Tastatur machen kann, lässt die Zweifel verschwinden. Immerhin sollen so sogar ganze Häuserblöcke als Tastatur dienen können.

Aprilscherze 2016 : Das Internet of Trousers von Samsung kann den Kühlschrank versperren, wenn man seine Hosen zu sehr ausfüllt. Das Internet of Trousers von Samsung kann den Kühlschrank versperren, wenn man seine Hosen zu sehr ausfüllt.

Samsung macht sich in diesem Jahr Gedanken um intelligente Kleidung und stellt das Internet of Trousers vor. Verbundene Smartphones können vor offenen Reisverschlüssen warnen, während ein Biosensor in der Hose Herzschlag und Transpiration misst - und dazu rät, in bestimmten Situationen die Hosen an zu behalten. Zu viel Spannung um die Hüften lösen ein Signal an den Kühlschrank aus, der dann verschlossen bleibt, wenn man ohnehin zu viel gegessen hat. Apropos Essen:

Aprilscherze 2016 : Bread to Win - mit dem neuen Toaster Breadwinner von Razer. Bread to Win - mit dem neuen Toaster Breadwinner von Razer.

Razer denkt auch an die Nahrungsversorgung und hat mit dem Breadwinner einen Toaster speziell für PC-Spieler vorgestellt. Natürlich werden die Toastscheiben so gebräunt, dass das Razer-Logo zu sehen ist. Toast sei das Hauptnahrungsmittel der Spieler und daher steht das Produkt auch unter dem Motto »Bread to Win«. Für den Durst und weitere Energieversorgung von Spielern sieht sich Nvidia zuständig und hat den neuen Geforce-GTX-Energy-Drink vorgestellt. Der Slogan »Drink Up. Game On.« ergänzt das Motto des Razer-Toasters perfekt.

Aufgrund der erwarteten Spiele-Revolution durch Virtual Reality machen sich natürlich auch Hardware-Hersteller wie Enermax Gedanken. Das neue Netzteil Revolution VR wurde komplett für Virtual Reality entworfen, ist dank VR-Lüfter vollkommen lautlos und kostet mit passendem VR-Headset nur 599,90 Euro