Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Arbeitsspeicher-Preise fallen weiter - 2 x 4 GByte DDR3-1600 für 31 Euro

Laut den Marktforschern von DRAMeXchange sorgt die sinkende Nachfrage nach Arbeitsspeicher für weiter sinkende Preise.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 20.10.2012 ; 11:50 Uhr


Arbeitsspeicher-Preise fallen weiter : Obwohl mit Windows 8 ein neues PC-Betriebssystem in den Startlöchern steht, gehen die Marktforscher von DRAMeXchange davon aus, dass die Bestellungen für PCs und Notebooks dieses Jahr weiter sinken werden.

Neben der allgemeinen Wirtschaftslage sollen dafür auch Tablet-Rechner und Smartphones verantwortlich sein, die dafür sorgen würden, dass PCs nicht mehr nach 2 bis 3 Jahren, sondern erst nach 4 bis 5 Jahren ersetzt würden. Dementsprechend sei auch die Nachfrage nach DRAM-Modulen für PCs niedrig.

Das wirkt sich auch auf den Handel aus. Die Preise für DDR3-Module sind inzwischen auf ein historisches Tief gesunken, so kostet beispielsweise ein Kit mit 2 x 2 GByte DDR3-1600 des bekannten Herstellers Kingston aktuell knapp 21 Euro, während 2 x 4 GByte DDR3-1600 der gleichen Marke gerade einmal 10 Euro mehr kosten. Andere Hersteller liegen preislich sogar noch knapp darunter.

Diesen Artikel:   Kommentieren (61) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 7 weiter »
Avatar Droshnak
Droshnak
#1 | 20. Okt 2012, 11:55
Na Zeit Punkt zum Schlagen wa?
rate (39)  |  rate (5)
Avatar Shieky
Shieky
#2 | 20. Okt 2012, 12:04
Zitat von Droshnak:
Na Zeit Punkt zum Schlagen wa?

Außer man hat schon genug RAM ^^

Ich warte ja immernoch darauf das die Preise für HDD's sinken
rate (48)  |  rate (2)
Avatar Dabra
Dabra
#3 | 20. Okt 2012, 12:06
HDDs wären wesentlich interessanter. Wenn man keine RAMdisc will, bringen einem so viele GB auch nicht wirklich was.. :<
(Bezogen auf Spiele)
rate (24)  |  rate (2)
Avatar McCoother
McCoother
#4 | 20. Okt 2012, 12:09
Zitat von Shieky:

Außer man hat schon genug RAM ^^

Ich warte ja immernoch darauf das die Preise für HDDs sinken


Dafür sinken die Preise von SSDs.. 256 GB kosten noch 160€..
rate (30)  |  rate (1)
Avatar Srefanius
Srefanius
#5 | 20. Okt 2012, 12:18
Ich hätte dazu gerne mal eine Meinung. Wenn ich nächstes Jahr einen neuen Rechner zusammenbauen will, sollte ich da jetzt zuschlagen?
rate (6)  |  rate (14)
Avatar kolopo13
kolopo13
#6 | 20. Okt 2012, 12:30
ssd´s währen interessanter. was bringt einem 8- 16 GB RAM wen man unendlich lange zurgiffszeiten hat. leider kosten rund 1TB : 2.111€. "Etwas" teuer.
rate (10)  |  rate (9)
Avatar acidshallburn
acidshallburn
#7 | 20. Okt 2012, 12:32
Zitat von Srefanius:
Ich hätte dazu gerne mal eine Meinung. Wenn ich nächstes Jahr einen neuen Rechner zusammenbauen will, sollte ich da jetzt zuschlagen?


Teurer wirds wohl nicht. Ich würde warten.
rate (12)  |  rate (3)
Avatar Tim13332
Tim13332
#8 | 20. Okt 2012, 12:35
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar puro
puro
#9 | 20. Okt 2012, 12:38
Zitat von kolopo13:
ssd´s währen interessanter. was bringt einem 8- 16 GB RAM wen man unendlich lange zurgiffszeiten hat. leider kosten rund 1TB : 2.111€. "Etwas" teuer.


Wer sich eine SSD mit 1TB kauft, dem ist nicht mehr zu helfen.
rate (39)  |  rate (6)
Avatar Casin
Casin
#10 | 20. Okt 2012, 12:42
Ich hab momentan 8GB drin ... wozu noch mehr?
Und schnelleren RAM kaufen ... hm sooo groß ist der Unterschied dann auch nicht, als das es sich lohnen würde dann 8GB RAM unnütz im Regal verstauben zulassen.

Aber für den der noch aufrüsten möchte, ist das schon ein super Angebot.
Für meine 2x 4GB hab ich vor einem Jahr noch glaub ich 80€ bezahlt.
rate (15)  |  rate (2)
1 2 3 ... 7 weiter »

PROMOTION
NEWS-TICKER
Dienstag, 16.09.2014
18:50
18:02
16:32
15:54
14:48
14:27
13:30
13:08
13:01
12:51
12:47
12:44
12:35
11:55
11:55
11:40
10:43
10:40
10:37
10:12
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Arbeitsspeicher > Arbeitsspeicher-Preise fallen weiter
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten