Nvidia : Hersteller Nvidia Hersteller Nvidia Techland, der Entwickler von Call of Juarez und dem entsprechenden Benchmark hat auf die Vorwürfe von Nvidia reagiert. So erklärte Techland, dass die kritisierte Softwareberechnung bei MSAA ein Feature sei, das in DirectX 10 auf Anfrage von sowohl ATi als auch Nvidia eingeführt wurde und bei HDR zusammen mit MSAA wesentlich besseres Antialiasing biete. Das ExtraQuality-Setting sei standardmäßig aktiviert und führe zu besserer und realistischerer Darstellung bei Schatten, Wasserfällen, Rauch oder fallenden Blättern. Daher sollte es auch auf keinen Fall deaktiviert werden.

Die veränderten Shader im Benchmark erhöhen laut Techland die Leistung, die Bildqualität oder sogar beides, insbesondere bei Anisotropischer Filterung. Da Nvidias Karten hier eine sehr hohe Leistung bieten, ist man sogar verwundert über die Beschwerden, da die Änderungen eigentlich Nvidia zu Gute kommen. Man sei sehr enttäuscht über die Angriffe. Die Entscheidung darüber, welche Einstellungen das Spiel vornimmt, sei aber Sache des Entwicklers und nicht die eines Hardware-Herstellers.