Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

AMD Never Settle-Spielebundle - Update: Laut AMD weiterhin mit Sleeping Dogs

Der Vertrieb des AMD Never Settle-Spielebundles wurde laut AMD doch nicht gestoppt – bei der enthaltenen Version von Sleeping Dogs soll es sich doch um die USK-geprüfte Variante handeln.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 08.11.2012 ; 10:25 Uhr


AMD Never Settle-Spielebundle : Update: Anscheinend war die Aufregung rund um Sleeping Dogs umsonst, denn laut AMD besteht das Never-Settle-Angebot weiterhin – auch mit dem Open-World-Spiel. Anscheinend gab es im Zuge der drohenden Indizierung der internationalen Version von Sleeping Dogs Unklarheiten bei am Programm teilnehmenden Händlern. Diese seien nun ausgeräumt und Spieler die eine HD-7000-Karte kaufen, bekommen weiterhin die angebotenen Spiele.

Ursprüngliche Meldung: Die PEGI-Version von Sleeping Dogs wurde von der USK auf den Index Liste B gesetzt und damit der Vertrieb in Deutschland untersagt. AMD hat seine Vertriebspartner in Deutschland nun angewiesen, die Kampagne für das Never Settle-Spielebundle vorübergehend zu stoppen, da die darin enthaltenen Codes für Sleeping Dogs der indizierten Version und nicht der erlaubten USK-Version entsprechen.

Der Online-Händler Mindfactory hat Hinweise auf das Spielebundle bereits entfernt und auch im eigenen Forum dazu Stellung genommen. Bei Caseking wurde Sleeping Dogs aus der Werbung für das Bundle entfernt. Laut Mindfactory wird die Aktion fortgesetzt, sobald von AMD die korrekten Codes geliefert und wieder grünes Licht gegeben wird. Das solle spätestens im Laufe der nächsten Woche geschehen.

Sleeping Dogs ist neben einen 20%-Rabatt auf Medal of Honor: Warfighter , Far Cry 3 und Hitman: Absolution als Zugabe beim Kauf einer Radeon HD 7950 oder AMD Radeon HD 7970 vorgesehen.

AMD Never Settle Driver Präsentation
Diesen Artikel:   Kommentieren (25) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar 5970Gaming
5970Gaming
#1 | 08. Nov 2012, 10:42
zum glück komme ich aus österreich
rate (21)  |  rate (4)
Avatar Sha6rath
Sha6rath
#2 | 08. Nov 2012, 10:55
zum glück österreicher ^^ werd ich nicht so bevormundet ^^
rate (17)  |  rate (3)
Avatar DaGizz
DaGizz
#3 | 08. Nov 2012, 11:25
unfassbar dass SLEEPING DOGS hierzulande zugleich "geschnitten" UND "indiziert" wird.
Bin übrigens stolzer Bezitzer einer ungeschnitten Version von SD.
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Apocaliptica
Apocaliptica
#4 | 08. Nov 2012, 11:43
Interessiert keinen, ob ihr aus Österreich kommt und ob ihr bevormundet werdet oder nicht, auch WIR in Deutschland sind im Stande uns Spiele zu importieren.

Ich weiß, dafür gibts wieder rote Daumen, aber die sind mir SEHR egal.
rate (21)  |  rate (11)
Avatar Slayer1992
Slayer1992
#5 | 08. Nov 2012, 11:51
"Die PEGI-Version von Sleeping Dogs wurde von der USK auf den Index Liste B gesetzt und damit der Vertrieb in Deutschland untersagt."

Es war die BPjM.
rate (13)  |  rate (0)
Avatar Jesus86
Jesus86
#6 | 08. Nov 2012, 11:57
Zitat von Gamestar:
Sleeping Dogs ist neben einen 20%-Rabatt auf Medal of Honor: Warfighter , Far Cry 3 und Hitman: Absolution als Zugabe beim Kauf einer Radeon HD 7950 oder AMD Radeon HD 7970 vorgesehen.


Das liest sich missverständlich. Nämlich so, als ob es auf MoH, Far Cry 3 und Hitman jeweils nur 20 % Rabatt geben würde. Letztere beide gibt es jedoch komplett kostenlos in der Vollversion.
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Raybeez
Raybeez
#7 | 08. Nov 2012, 12:03
Zitat von DaGizz:
unfassbar dass SLEEPING DOGS hierzulande zugleich "geschnitten" UND "indiziert" wird.

Was findest du daran unfassbar? Der Publisher beschneidet ein Spiel, damit es eine niedrigere Alterseinstufung bekommt. Das ist der Sinn von Schnitten.
rate (3)  |  rate (3)
Avatar cherry_cola
cherry_cola
#8 | 08. Nov 2012, 12:07
Zitat von Apocaliptica:
Interessiert keinen, ob ihr aus Österreich kommt und ob ihr bevormundet werdet oder nicht, auch WIR in Deutschland sind im Stande uns Spiele zu importieren.

Ich weiß, dafür gibts wieder rote Daumen, aber die sind mir SEHR egal.


Eben. Österreich dient zum Spieleimport, dann war es das aber auch schon mit dem Nutzen.
rate (9)  |  rate (2)
Avatar Ironside
Ironside
#9 | 08. Nov 2012, 12:14
Zitat von cherry_cola:


Eben. Österreich dient zum Spieleimport, dann war es das aber auch schon mit dem Nutzen.


Ich mag die Berge, das Skifahren und den Speck. ;)
rate (9)  |  rate (2)
Avatar 3941
3941
#10 | 08. Nov 2012, 12:29
jetzt verbreitet sogar schon die gamestar den unsinn dass die usk spiele indizieren würde...
mal bissl allgemeinbildung für alle:

1. die usk vergibt nur eine altersbeschränkung
2. die bpjm indiziert
3. es wurde nicht die usk version indiziert, sondern die pegi version

außerdem 4. schnitte werden von den herstellern im voraus unternommen, in der hoffnung auf eine niedrigere einstufung als 18 von der usk. (so kommts dann dass wir geschnittene spiele bekommen und die immer noch ab 18 sind)
wie man sieht laufen ungeschnittene dann auch noch gefahr indiziert zu werden.
rate (7)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Mittwoch, 22.10.2014
19:05
18:46
18:28
17:58
16:09
16:00
15:24
14:49
12:51
12:46
12:38
12:36
12:11
11:35
11:13
10:59
10:50
10:42
10:31
10:00
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Grafikkarten > AMD Never Settle-Spielebundle
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten