Opera 10.5 Beta RC : Opera Logo Opera Logo Opera 10.5 kommt schon seit dem letzten Build im Acid3-Test auf 100%, der neue Beta-RC enthält nun vor allem viele Stabilitätsverbesserungen und behebt Fehler der Benutzeroberfläche. Erhältlich ist der neue Build 3241 bisher nur für Windows.

Mit Version 10.5 will Opera deutlich mehr Geschwindigkeit bieten. Die neue JavaScript-Engine Carakan soll sieben Mal schneller sein als bisher, dazu kommt die ebenfalls beschleunigte Rendering-Engine Presto 2.5, die CSS3 und HTML5 besser unterstützt. Grafiken werden durch eine neue Engine mit der Bezeichnung Vega ebenfalls schneller angezeigt.

Opera unterstützt außerdem grundsätzlich die offenen Ogg-Formate Vorbis für Audio und Theora für Video. Dazu wurde auch die Software GStreamer implementiert. Natürlich sind auch Opera Turbo, das langsame Verbindungen durch Datenkompression beschleunigt, und Opera Unite, das aus dem Browser auf Wunsch einen Server macht, enthalten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!