Internet Explorer 9 : Internet Explorer 9 Promo VT Internet Explorer 9 Promo VT Die Funktion »Tracking Protection« wird über Listen gesteuert, auf denen Webseiten aufgeführt werden, die der Internet Explorer 9 nur dann abruft, wenn der Nutzer deren Adresse eingegeben oder auf einen entsprechenden Link geklickt hat.

Die Listen können von jedem Nutzer erstellt und auch veröffentlicht werden. Der Browser sucht dann regelmäßig nach Updates. Auch Positiv-Einträge sind möglich, um Webseiten, auf einer abonnierten Liste stehen, dennoch das Tracking zu erlauben, sofern dies gewünscht ist. Auf diese Weise soll das »ungewollte Tracking«, welches das Nutzungsverhalten des PC-Besitzers herausfinden soll, verhindert werden.

Ab Werk wird die neue Funktion allerdings nicht aktiv sein und auch keinerlei Listen enthalten. Es bleibt also dem Nutzer überlassen, ob er die Schutzmaßnahmen verwendet oder nicht. Einige Webseiten könnten bei einer Blockade des Trackings nicht mehr korrekt funktionieren. Der Release-Candidate des Internet Explorer 9, für den es noch keinen Termin gibt, wird laut dem offiziellen IEBlog Tracking Protection bereits enthalten.