Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Fundawear - Über Smartphone-App steuerbare Unterwäsche

Der Kondomhersteller Durex bietet in Australien mit »Fundawear« experimentelle Unterwäsche mit Smartphone-Steuerung an.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 22.04.2013 ; 08:22 Uhr


Fundawear : Es scheint kein Scherz zu sein – mit »Fundawear«, vermutlich eine Vermischung von Fun und Underwear, bietet Durex in Australien unter dem Label Durexperiment Unterwäsche für Paare an, die sich per Smartphone-App steuern lässt.

Die in der Wäsche verbaute Technik reagiert auf Berührungen auf dem Display des Smartphones des Partners, auch wenn dieser weit entfernt ist. Fundawear überträgt damit laut Hersteller »Berührungen über das Internet«.

Diese Idee dürfte sicher Einzug in so manche Auflistung von kuriosem mobilen Zubehör halten. Wie das Ganze funktioniert, erklärt Durex in einem Video, das definitiv nicht am 1. April veröffentlicht wurde.

Diesen Artikel:   Kommentieren (34) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar goldenxx
goldenxx
#1 | 22. Apr 2013, 08:25
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Halleluja
Halleluja
#2 | 22. Apr 2013, 08:38
Hört sich doch witzig an. Wäre schön wenn es auch bei uns rauskommen würde.

Besonders wenn man mit seiner Liebsten und anderen Essen geht und man beide diese Unterwäsche anhat und seinen Liebsten ärgert. Lustige Situationen am Tisch. :ugly:
rate (29)  |  rate (14)
Avatar GunNYHIGHway75
GunNYHIGHway75
#3 | 22. Apr 2013, 08:50
Wieso muss ich grad an Demolition Man, Surrogates und Minority Report denken o.O
rate (8)  |  rate (6)
Avatar Fred
Fred
#4 | 22. Apr 2013, 08:52
So ein Schwachsinn gehört natürlich in eine Gamestar-News. Gratulation an die Redaktion!
rate (19)  |  rate (25)
Avatar GammaRayBurster
GammaRayBurster
#5 | 22. Apr 2013, 08:54
Werden die meisten hier wohl eher "solo" benutzen :)
rate (23)  |  rate (14)
Avatar flown
flown
#6 | 22. Apr 2013, 08:56
Zitat von Fred:
So ein Schwachsinn gehört natürlich in eine Gamestar-News. Gratulation an die Redaktion!


Also manche Leute würden das schon als Spiel bezeichnen :D
rate (19)  |  rate (10)
Avatar MrMiles
MrMiles
#7 | 22. Apr 2013, 09:01
Zitat von GammaRayBurster:
Werden die meisten hier wohl eher "solo" benutzen :)


du meinst, man könnte sich das oberteil falsch herum anziehen um sich selbst den rücken zu massieren?

why not 8>
rate (45)  |  rate (1)
Avatar hail_to_the_king
hail_to_the_king
#8 | 22. Apr 2013, 09:01
was für ein schwachsinn... die im video gezeigten personen sind mehr am kichern als alles andere. scheint echt erregend zu sein!

der artikel von herrn wieselsberger ist aber nicht korrekt.

zitat: "Der Kondomhersteller Durex bietet in Australien mit »Fundawear« experimentelle Unterwäsche mit Smartphone-Steuerung an."

falsch. durex sucht zur zeit tester. die "unterwäsche" wird noch nicht angeboten und verkauft.
rate (12)  |  rate (2)
Avatar FetterOger
FetterOger
#9 | 22. Apr 2013, 09:03
Die GameStar macht sich immer lächerlicher.
rate (22)  |  rate (7)
Avatar Rusk
Rusk
#10 | 22. Apr 2013, 09:05
Dass ich mal ne halbnackte Frau auf Gamestar sehen würde, hätte ich nie gedacht ...
rate (3)  |  rate (7)

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Internet > Fundawear
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten