Star Wars 7 : Star Wars: Das Erwachen der Macht ist als Blu-ray-Rip auf Torrent-Webseiten aufgetaucht - vor dem Verkaufsstart. Star Wars: Das Erwachen der Macht ist als Blu-ray-Rip auf Torrent-Webseiten aufgetaucht - vor dem Verkaufsstart.

In den USA soll die Blu-ray-Version von Star Wars: Das Erwachen der Macht (The Force Awakens) am 5. April 2016 in den Handel kommen. Nachdem die neuste Episode der Star-Wars-Saga schon im Kino viele Rekorde gebrochen hat, werden auch hohe Verkaufszahlen für die Blu-ray- und DVD-Fassungen erwartet. Doch schon zwei Wochen vor dem Verkaufsstart der Blu-ray ist eine illegale Kopie dieser Version auf verschiedenen Torrent-Webseiten aufgetaucht.

Zwischen dem Presswerk und Händlern gibt es viele Stationen, an denen eine Blu-ray in die falschen Hände geraten könnte. Gerade bei populären Filmen sorgt das oft dafür, dass sie schon vor dem Verkaufsstart im Internet zu finden sind. Laut einem Bericht von Torrentfreak ist Star Wars: Das Erwachen der Macht am 22. März 2016 erstmals auf den einschlägigen Webseiten der Filesharing-Szene aufgetaucht und wurde anscheinend in den ersten 12 Stunden schon rund 250.000 Mal heruntergeladen.

Zweifel daran, dass es sich um den echten Film und nicht etwa um einen Fake handelt, der illegale Filesharer täuschen soll, gab es nicht. Die Szene-Gruppe, die den Star-Wars-Film online gestellt hat, hat dabei auch ein Foto der physischen Blu-ray samt einem Tag der eigenen Gruppe veröffentlicht. Laut dem Bericht folgte die Gruppe damit aktuellen Regeln der Szene.

Illegale Kopien von Star Wars: The Force Awakens gibt es zwar schon seit Monaten im Netz, doch dabei handelte es sich bislang nur um im Kino abgefilmte Versionen mit schlechter Bild- und Tonqualität. Da Disney schon bei diesen Versionen gegen die Angebote vorgegangen ist, dürfte dies bei der hochwertigeren Blu-ray-Kopie wohl auch der Fall sein. In Deutschland erscheint die Blu-ray von Star Wars: Das Erwachen der Macht übrigens erst am 28. April 2016.

Quelle: Torrentfreak