The Rock wird YouTuber : The Rock startet einen neuen Kanal bei YouTube. (Quelle: YouTube) The Rock startet einen neuen Kanal bei YouTube. (Quelle: YouTube)

Viele YouTuber, die einen eigenen Kanal starten, dürften es recht schwer haben, zu Anfang viel Aufmerksamkeit zu erregen. Auf einen der Neuen dürfte das allerdings nicht zutreffen, denn Dwayne »The Rock« Johnson ist als Schauspieler und Wrestler beliebt genug, um sehr schnell ein großes Publikum zu erreichen.

Der neue YouTube-Kanal TheRock startet offiziell erst am 18. Juli 2016, doch schon jetzt gibt es ein erstes Video mit dem Titel »The Rock Presents: Ascendance«. Das Video, das wie ein Film-Trailer aussieht, ist tatsächlich eine Ankündigung für den Start des eigentlichen Kanals, natürlich auch mit dem typischen Humor des Schauspielers.

Johnson ließ es sich auch nicht nehmen, sein eigenes Video als erster Nutzer zu kommentieren: »Erster Kommentar!!! Dachtet ihr, ihr könntet mich schlagen??« Johnson freut sich laut seiner Aussage sehr auf den neuen Kanal, in dem motivierende, inspirierende und vor allem unterhaltsame Video zu sehen sein sollen. Der Schauspieler bittet aber auch darum, ihm Wünsche zu nennen.

Das erste Video von The Rock ist gerade einmal drei Tage online, doch das war ausreichend, um bereits über 128.000 Abonnenten zu gewinnen. Bei Facebook, Twitter und anderen sozialen Medien hat Dwayne Johnson insgesamt mehr als 122 Millionen Follower. Übrigens handelt es sich nicht wirklich um den ersten Versuch von The Rock bei YouTube. Tatsächlich wurde der Kanal schon am 24. November 2005 gestartet und damit nur wenige Monate nach der Gründung des Videoportals. Doch nach nur einem Video und wenig Interesse war dieser Kanal mehr oder weniger eingeschlafen. Der Neustart am 18. Juli 2016 dürfte das mit Sicherheit ändern.