Steam Controller : Dies soll angeblich das neueste Modell des Steam Controllers mitsamt Analogstick sein. Dies soll angeblich das neueste Modell des Steam Controllers mitsamt Analogstick sein.

Der Entwickler Valve hat das Design für den Steam Controller erneut verändert. Das geht jedenfalls aus einem aktuellen Tweet von SteamDB hervor.

Darin ist das Bild einer neuen Version des Steam Controller enthalten, das die Autoren im jüngsten Update des Beta-Client von Steam (23. Juli 2014) gefunden haben. Das besagte Bild zeigt, dass auf der linken Seite des Controllers mittlerweile ein Analogstick hinzugefügt wurde. Zuvor war an dieser Stelle noch ein Steuerkreuz beziehungsweise eine Vierergruppe bestehend aus direktionalen Tasten zu finden. Auch die insgesamt vier Schultertasten des Controllers sind auf dem Bild zu sehen.

Allerdings hat sich Valve bisher nicht zu diesem Bild geäußert, so dass derzeit nicht sicher ist, ob es sich dabei wirklich um ein offizielles neues Modell des Steam Controllers oder eventuell nur um einen bereits wieder eingestampften Prototypen handelt.

Erst bei der Game Developers Conference 2014 im März dieses Jahres hatte Valve eine überarbeitete Version des Controllers ohne großen Touchscreen in der Mitte gezeigt.

Alienware Alpha
CPU von Intel, Grafik von Nvidia, bis zu 8,0 GByte RAM, 1,0 oder 2,0 TByte Festplatte, Windows 8.1 mit angepasster Oberfläche, ab 550 US Dollar.