PlayStation 4 : Statt einer PlayStation 4 fand der kleine Scott Lundy diesen Holzklotz unter dem Weihnachtsbaum. Statt einer PlayStation 4 fand der kleine Scott Lundy diesen Holzklotz unter dem Weihnachtsbaum.

Für den 9-jährige Scott Lundy war es in diesem Jahr das wohl beste Weihnachtsfest seines bisherigen Lebens. Zumindest dachte und sagte er genau das, als er unter dem Weihnachtsbaum die Verpackung einer PlayStation 4 vorfand.

Doch spätestens beim Auspacken der Konsole war die große Euphorie wie weggeblasen und musste einer Mischung aus Unglaube und Traurigkeit weichen. Denn anstatt der erhofften PlayStation 4 war in der Packung lediglich ein großer Holzklotz zu finden, der ungefähr dasselbe Gewicht wie die Konsole hatte. Zudem waren der obszöne Spruch »From cock with balls« sowie ein Bild des männlichen Geschlechtsteils auf den Klotz gemalt. Da hatte sich wohl jemand einen üblen Scherz erlaubt.

Geschockte Eltern und Entschädigung

Die Eltern waren entrüstet, der kleine Junge brach in Tränen aus. Wenig später fuhr die Familie zu einer Filiale des Händlers Target in Massachusetts, um sich bitter zu beschweren. Die Verkäufer waren ebenfalls geschockt und tauschten die Konsole sofort um. Als Entschädigung gab es einen Gutschein im Wert von 100 Dollar sowie ein Exemplar von Uncharted: The Nathan Drake Collection.

Wer den Holzklotz in die Verpackung gesteckt hat, ist bisher noch immer nicht geklärt. Der kleine Scott jedenfalls dürfte dieses Weihnachtsfest so schnell nicht wieder vergessen.

PlayStation 4
Das steckt alles im Karton: Die Konsole, Netzkabel, Headset, HDMI-Kabel, USB-Ladekabel, Controller, Handbuch