Microsoft : Hinter dem Namen Xbox NeXt verbirgt sich laut Microsoft keine neue Konsole. Hinter dem Namen Xbox NeXt verbirgt sich laut Microsoft keine neue Konsole.

Die Gerüchteküche rund um eine neue Xbox-Konsole begann vor kurzem kräftig zu brodeln. Arbeitet Microsoft etwa an der Xbox NeXt?

Auslöser der jüngsten Spekulationen war ein Eintrag im Linkedin-Profil des Microsoft-Angestellten David Gardner. Dort war der Name von Xbox NeXt erstmals zu finden, was natürlich umgehend für ordentlich Feuer in der Gerüchteküche gesorgt hat. Immerhin könnte der Name für eine komplett neue Xbox-Konsole oder zumindest eine verbesserte Version der bereits bekannten Xbox One stehen.

Doch mittlerweile hat sich Microsoft offiziell zu Wort gemeldet und das Gerücht dementiert. Demnach verbirgt sich hinter dem Namen etwas ganz anderes:

Xbox NeXt war ein alter interner Name für eine Gruppe, die an der Veröffentlichung der Xbox One gearbeitet hat. Es hat nichts mit einer künftigen Konsole zu tun. Mehr haben wir nicht mitzuteilen.

Xbox NeXt ist somit definitiv nicht die Bezeichnung einer neuen Konsole. Das muss jedoch keinesfall zwangsläufig bedeuten, dass Microsoft nicht doch an einer Hardware arbeitet - allerdings dann unter einer anderen Bezeichnung. Einer verbesserten Version der Xbox One hat der Hersteller allerdings bereits eine Absage erteilt.

Größenvergleich der Konsolen. Von links nach rechts: Xbox One, PS3, Xbox 360 und Xbox 360 Slim. Der weiße Aufkleber auf unserer Debug-Konsole fehlt natürlich bei der Retail Xbox. Auf ihm ist ein weg-retouchierter QR-Code.