Xbox auf der E3 2016 : Laut Phil Spencer wird Microsoft bei der E3 2016 rund um die Xbox One einiges bieten, was das Team zuvor noch nie gemacht hat. Laut Phil Spencer wird Microsoft bei der E3 2016 rund um die Xbox One einiges bieten, was das Team zuvor noch nie gemacht hat.

Für die diesjährige E3 in Los Angeles (14. bis 16. Juni 2016) hat sich Microsoft hinsichtlich der Xbox One wohl einiges vorgenommen.

Darauf lässt zumindest ein aktueller Tweet des Xbox-Chefs Phil Spencer schließen. Dieser zeigt sich von den bisherigen Vorbereitungsarbeiten des »Team Xbox« sehr begeistert und stellte gleichzeitig einige große Dinge in Aussicht, die sein Team zuvor noch nie gemacht hat.

Das ist natürlich noch recht vage und kann vieles bedeuten. Möglicherweise spielt er auf das neue Xbox-One-Modell an, die aktuellen Gerüchten zufolge bei der E3 offiziell vorgestellt werden soll. Die große Pressekonferenz von Microsoft findet am 13. Juni 2016 um 18:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit statt.