Asus GX800 : Asus hat vor der Computex bereits ein Monster-Spiele-Notebook angekündigt.(Quelle: Asus) Asus hat vor der Computex bereits ein Monster-Spiele-Notebook angekündigt.(Quelle: Asus)

Im Vorfeld der eigentlich erst heute startenden Computex hat Asus ein neues Spiele-Notebook vorgestellt. Das GX800 soll das schnellste Gaming-Notebook der Welt sein und wird entsprechend leistungsfähige Hardware bieten, die Asus allerdings noch nicht in allen Details verraten hat.

Sicher ist allerdings, dass ein auf 4,4 GHz übertakteter Skylake-Prozessor verwendet wird. Hier wäre sowohl der mobile Intel Core i7 6820K als auch eine Desktop-Version wie der Core i7 6700K denkbar, denn das Notebook wird gleich mit zwei Netzteilen mit zusammen 660 Watt versorgt. Damit ist auch die Verwendung von Desktop-Hardware kein Problem mehr. Wirklich leicht transportabel sind Notebooks dieser Klasse ohnehin nicht mehr.

Auch bei der Grafik hat sich Asus noch nicht ganz in die Karten sehen lassen, spricht jedoch davon, dass aktuelle Nvidia-Grafikchips im SLI-Verbund zum Einsatz kommen. Hier gibt es Spekulationen dazu, dass es sich um zwei Geforce GTX 980 handeln könnte, die es auch als mobile Version gibt. Wahrscheinlicher dürften aber zwei Pascal-Grafikchips sein, die eventuell ebenfalls fast den Desktop-Versionen entsprechen. Zusammen sollen die beiden Grafikchip 300 Watt verbrauchen und liefern damit einen weiteren Grund für die starke Stromversorgung des Asus GX800.

Kurioserweise ist auch noch nicht bekannt, welchem Formfaktor das neue Gaming-Notebook besitzen wird. Üblich sind hier bis zu 17,3 Zoll, doch Asus selbst hatte schon einen Teaser für ein Notebook veröffentlicht, der auf ein Modell mit 24-Zoll-Display hinweist. Da ein Notebook mit zwei Netzteilen und derart leistungsfähiger Hardware ohnehin kaum transportiert wird, wäre ein übergroßes Display sicher kein besonders störender Faktor mehr. Es könnte aber auch ein zweites, übergroßes Notebook geplant sein. Die genaueren Details zum Asus GX800 dürften demnächst folgen.

Quelle: Anandtech