Will Nvidia AMD kaufen? : hm3_Nvidia_Logo hm3_Nvidia_Logo Die Computermesse Computex startet heute und hat schon ihr erstes, großes Gerücht produziert, wie Hexus.net meldet. Nvidias CEO Jen-Hsun Huang sei auf Einkaufstour und denke dabei nicht nur an Souvenirs aus Taiwan – sondern an AMD.

Noch bevor AMD selbst ATI aufgekauft hatte, gab es Gerüchte, laut denen Nvidia kurz vor einer Übernahme von AMD stehen könnte. Deren Scheitern sollte sogar ein Grund gewesen sein, warum es dann zum Kauf von ATI durch AMD kam. Nun soll Nvidia erneut mit dem Gedanken spielen, den nun fabriklosen CPU- und Grafikchip-Hersteller AMD aufzukaufen - laut Gerüchten, wohlgemerkt. Ob Kartellbehörden eine Zusammenlegung von ATI und Nvidia in einem Konzern überhaupt erlauben würden, steht auf einem anderen Blatt.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!