Intel Core i7 990X : hm3_Intel_Logo hm3_Intel_Logo Laut Bright Side of News soll der neue Intel Core i7 990X den Core i7 980X im September an der Spitze der Intel High-End-Prozessoren ablösen. Der CPU-Takt steigt dabei aber nur sehr moderat von 3,33 GHz auf 3,46 GHz, während der Turbo Boost-Modus auf 3,6 GHz festgelegt ist und sich damit im Vergleich zum Core i7 980X nicht ändert.

Außer 133 MHz mehr CPU-Takt scheint der Core i7 990X also auf den ersten Blick nicht wirklich mehr zu bieten. Doch laut BSN hat Intel die CPU überarbeitet und das neue CPU-Kern-Stepping soll sich nahezu problemlos auf 4,5 GHz mit einem Luftkühler und auf 5 GHZ mit einer Wasserkühlung übertakten lassen.

Damit dürfte der Core i7 990X zumindest für Enthusiasten und Übertakten mit dickem Geldbeutel interessant werden. Vielleicht drückt die neue CPU auch die Preise des Core i7 980X und Core i7 970 etwas nach unten, die momentan knapp über 900 und knapp unter 800 Euro kosten.