Samsung Galaxy S3 : Der Nutzer dillo2k10 von boards.ie war mit seinem Auto unterwegs, während sich sein Samsung Galaxy S3 in einer KFZ-Halterung befand. Plötzlich habe es einen Knall gegeben und aus dem Smartphone kamen eine weiße Flamme und Funken hervor.

Eine erste Prüfung ergab, dass das Galaxy S3 von innen heraus gebrannt hatte und dabei sogar das Plastik des Gehäuses geschmolzen war. Erstaunlicherweise funktionierte das Smartphone aber noch, allerdings ohne Empfang. Nachdem der Händler zunächst einen Austausch verweigerte und das Galaxy S3 an Samsung schicken wollte, meldete sich kurz darauf der Leiter des Samsung-Kundendienstes persönlich und überbrachte persönlich ein Austauschgerät.

Ob es sich wirklich um ein Problem des Galaxy S3 handelt oder um eine unglückliche Zusammenstellung von KFZ-Halterung und Fahrzeugheizung, ist laut dem betroffenen Nutzer aber nicht geklärt. Samsung hat auf seiner Webseite den Fall bestätigt und wird neue Informationen veröffentlichen, sobald man das entsprechende Gerät erhalten und überprüft hat.

Samsung Galaxy S3 :