Alienware M11x R3
Notebooks   |   Datum: 22.05.2011

Infos zum Produkt

Alienware M11x R3

Testdatum:22.05.2011
Kategorie:Notebooks
Mit dem M11x R3 hat Alienware einen echten Spielezwerg im Angebot. Das 11,6 Zoll kleine Subnotebook wiegt weniger als zwei Kilogramm, im Inneren steckt aber eine aktuelle Sandy-Bridge-CPU mit zwei Kernen in der stromsparenden ULV-Variante sowie eine Geforce GT540M. Die Grafikkarte beherrscht DirectX 11 und gehört zu Nvidias Mittelklasse. Mit Hilfe von Nvidias Optimus-Technik kann das M11x R3 je nach Last dynamisch und ohne Benutzereingriff zwischen der im Prozessor integrierten Intel-HD-3000-Grafikeinheit und der Geforce GT540M umschalten, was die Akkulaufzeit verlängert. Das 11,6-Zoll-Display besitzt 1366x768 Pixel und eine spiegelnde Glare-Oberfläche. Neben W-LAN und Bluetooth 3.0 besitzt das M11x R3 auch zwei USB-3.0-Ports, ein optisches Laufwerk fehtl allerdings.
Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten