350-Euro-Paket

Preis-Leistungs-Tipp ab 350 Euro

Die besten CPU-Upgrades : Prozessor Sockel 1151
Intel Core i5 6500

Im 350-Euro-Paket ist bereits genug finanzielle Luft für Intels aktuelle Skylake-Prozessoren. Der der Core i5 6500 nur minimal teurer als die momentan günstigste Skylake-CPU in Form des Core i5 6400 ist und gleichzeitig spürbar höhere Taktraten bietet, empfehlen wir den Core i5 6500. Seine Taktraten liegen dabei zwar auf einem ähnlichen Niveau wie beim günstigeren Core i5 4460 aus der Haswell-Generation, dafür erlaubt Skylake aber bei etwas besserer Energieeffizienz insgesamt das zukunftssichere Gesamtpaket, und das zu einem akzeptablen Aufpreis. Ebenfalls eine sinnvolle Haswell-Alternative: Der Core i5 4590, der 100 MHz höher getaktet ist und etwas weniger kostet.

» Intel Core i5 6500 ab 200 Euro im Preisvergleich

Die besten CPU-Upgrades : CPU-Kühler
Intel Boxed-Kühler

Für die günstigste (Intel-)Konfiguration empfehlen wir aus Kostengründen den von Intel mitgelieferten Boxed-Kühler. Empfindlichen Ohren und deren Besitzern raten wir, etwa 35 Euro in ein leistungsfähigeres Modell wie den EKL Alpenföhn Brocken Eco zu investieren. Noch leistungsstärkere Kühler finden Sie in den teureren Kombinationsvorschlägen.

» EKL Alpenföhn Brocken Eco ab 35 Euro im Preisvergleich

Die besten CPU-Upgrades : Mainboard
Gigabyte GA-Z170-HD3P

Das GA-Z170-HD3P lässt praktisch keine Anschluss-Wünsche offen, selbst die neue USB 3.1-Schnittstelle ist bereits mit dabei. Auch SATA 3 und USB 3.0 sind in mehr als ausreichenden Mengen vorhanden, zudem unterstützt das Board sehr hoch getakteten DDR4-Speicher, von dem Skylake-Prozessoren unserer Erfahrung nach verhältnismäßig stark profitieren.

» Gigabyte GA-Z170-HD3P ab 115 Euro im Preisvergleich

Die besten CPU-Upgrades : Arbeitsspeicher
G.Skill Value 8,0 GByte Kit (DDR4-2400)

Im 350 Euro-Paket entscheiden wir uns beim RAM für günstige DDR4-Module von G.Skill mit einer Taktrate von 2.400 MHz. Wie bei den meisten DDR4-Modulen liegt die Spannung bei 1,2 Volt, die Menge von 8,0 GByte ist problemlos für aktuelle und kommende Titel ausreichend.

» G.Skill Value 8,0 GByte Kit ab 35 Euro im Preisvergleich