Plextor M6E
SSDs   |   Datum: 18.06.2014

Infos zum Produkt

Plextor M6E

Testdatum:18.06.2014
Kategorie:SSDs
Da SSDs schon seit einiger Zeit am praktischen SATA3-Maximum von knapp über 500 MByte/s kratzen, weicht Plextor mit der M6e auf die erheblich schnellere PCI-Express-1x-Schnittstelle aus. Die M6e setzt auf PCI Express 2.0 x2 mit zwei Leitungen (»Lanes«), was theoretisch Datenraten von bis zu 1.000 MByte/s ermöglicht. Laut Plextor erreicht die M6e maximal 770 MByte/s beim Lesen und 580 MByte/ beim Schreiben. Schneller und hochwertiger MLC-Speicher von Toshiba, ein zuverlässiger Controller von Marvell und eine fünfjährige Garantie versprechen eine hohe Langlebigkeit der SSD. Als eine der ersten Hersteller bietet Plextor die M6e im M.2-Format an, dem Nachfolger von mSATA.

Aktuelle Angebote

Plextor M6e 256GB (PX-G256M6e)
Mit einer SSD können nicht nur ältere Systeme schnell auf Vordermann gebracht werden. Kaum ein anderes austauschbares Bauteil im PC bringt einen so spürbaren Leistungsgewinn wie ein Flash-Speicher-...

Preisvergleich: 3 Angebote von 149,95 € bis 168,14 €

149,95 € ab 0,00 € Versand 149,95 € Gesamt *Preis kann nun höher sein

266,97 € ab 0,00 € Versand 266,97 € Gesamt *Preis kann nun höher sein
Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten