Samsung : Das Samsung SM-W700 bietet mit 12 Zoll Displaydiagonale viel Arbeitsfläche. Das Samsung SM-W700 bietet mit 12 Zoll Displaydiagonale viel Arbeitsfläche.

Zum Thema Microsoft Surface Pro 3 ab 449,90 € bei Amazon.de Wie in Dokumenten der WiFi-Alliance zu sehen ist, arbeitet Samsung am Marktstart eines neuen Tablets mit Windows 10. Das SM-W700 dürfte sich mit seinem 12 Zoll großen Display als Notebookersatz anbieten. Wahrscheinlich ist also auch entsprechendes Zubehör wie ein Tastatur-Dock, so dass Samsung das Tablet als Gegenspieler zu Microsofts Surface 4 Pro positionieren kann.

Neben einem noch ungenannten Intel-Prozessor soll Samsung auf ein AMOLED-Display mit einer Auflösung von mindestens 2560x1440 Bildpunkten, eventuell sogar 4K, setzen. WLAN wird nach 802.11ac mit 2,4 und 5 Gigahertz unterstützt, dazu kommt Bluetooth 4.1. Auch Samsungs S Pen Stylus soll unterstützt werden, so dass sich das Tablet auch für handschriftliche Eingaben eignen dürfte.

Noch ist nicht bekannt, wann Samsung das Tablet vorstellen wird. Die CES im Januar 2016 oder der MWC im Februar 2016 wären aber publikumswirksame Veranstaltungen. Dann dürfte Samsung auch einen Preis und die genauen technischen Daten bekanntgeben.

Quelle: Techlabor