Mit 60 Euro liegt der Preis des Saitek R440 Force in der Mitte unseres Testfeldes. Ganz und gar nicht Mittelklasse ist das Lenkverhalten: Lenkeinschläge dosieren Sie sehr fein und das erstklassige Force Feedback gibt Ihnen immer eine genaue Rückmeldung über das Fahrverhalten. Allerdings hat das Lenkrad um die Mittelstellung herum einen zu großen toten Bereich, den Sie auch im Treiber nicht verkleinern können. Jetzige Lenkradbenutzer werden sich beim R440 zudem umstellen müssen: Durch die sehr breiten Speichen umschließen
Sie den Lenkkranz nie komplett, was wir auf Dauer unbequem fanden. Die Pedale sprechen zwar fein an, kippen aber bei Belastung leicht zur Seite weg.

Eine gute Figur macht das R440 Force auf dem Schreibtisch. Die Spitze ähnelt einem Formel-1-Boliden und sieht so wesentlich dynamischer aus als die schnöden Brotkästen der Konkurrenz. Die Materialien des Lenkrad-Sets bleiben jedoch hinter dem Design zurück. Bis auf die wertigen Griffmulden herrscht billiges Plastik vor.