Maus oder Fernbedienung? Bei Logitechs 45 Euro teurer Mediaplay Cordless Mouse bestimmen Sie. Als normale Funkmaus passt der schlanke 800-dpi-Nager in rechte und linke Hände (Daumentaste nur für Rechtshänder). Durch die schlanke lange Form ruht die Hand aber schlechter als auf einer MX700. Dafür hat Logitech deren große Tasten samt angenehmem Druckpunkt übernommen. In Spielen funktioniert die Mediaplay Mouse überraschend gut: Sowohl sehr schnelle als auch die für Präzisionsschützen wichtigen langsamen Bewegungen setzt sie exakt um. Kleiner Tuning-Tipp: Statt mit zwei Batterien arbeitet der Nager auch mit einer Zelle; der Ein-/Ausschalter spart zusätzlich Strom.

Hinter dem etwas grob gerasterten 4-Wege-Mausrad sitzt der so genannte Media-Button. Ein Druck startet die mitgelieferte Media-Center-Oberfläche. Halten Sie die Mediaplay dann wie eine TV-Fernbedienung und Sie haben die sechs Multimedia-Tasten sowie das Mausrad unter Kontrolle. Die Funktechnik überbrückt allerdings nur drei Meter.