Gamers Dream Rev 3.1 Air X : Spieler mit tiefem Geldbeutel oder äußerst spendabler Verwandtschaft dürften ihren Traum-PC gefunden haben: den 2.250 Euro teuren Gamers Dream Rev 3.1 Air X von Hardware4u. net. In dem riesigen PC mit schickem Lian-Li-Gehäuse steckt extrem leistungsfähige Hardware wie zwei übertaktete Radeon HD 4870, 6,0 GByte DDR3-Arbeitsspeicher und ein auf 3,6 GHz beschleunigter Core i7 920 (Standard-Takt: 2,67 GHz). Alles zusammen sitzt auf dem Mainboard P6T Deluxe von Asus mit X58-Chipsatz. Bei der Ausstattung gibt's nichts zu meckern (1.000-GByte-Festplatte, XFi- Soundkarte und Lüftersteuerung sind mit an Bord). Auch Verarbeitung und Lautstärke des Gamers Dream Rev 3.1 Air X sind tadellos: Beide Grafikkartenlüfter ersetzt Hardware4u durch zwei leise Scythe Musashi, den Prozessor kühlt ein Noctua NH-U12P, ebenfalls mit zwei Scythe-Lüftern bestückt. Obgleich insgesamt fünf Gehäuselüfter die übrigen Komponenten kühlen – der Rechner bleibt beim Spielen nahezu unhörbar.

Apropos Spiele: Jeder Titel läuft in maximalen Details und vierfacher Kantenglättung ruckelfrei. Selbst Crysis Warhead noch mit 34,4 fps in 1680x1050, maximalen Details, vierfacher Kantenglättung und DirectX 10!