Gembird WCS-6006 : Gembird WCS-6006 Gembird WCS-6006 Mit einem Preis von nur 40 Euro ist das Gembird WCS-6006 eines der günstigsten 5.1-Systeme. Das zeigt sich im Test sowohl an den kurzen Kabeln als auch am Subwoofer, der nur sehr geringe Größe und Gewicht aufweist. Sonderausstattung wie zusätzliche Eingänge oder eine (Kabel)-Fernbedienung gibt’s ebenfalls keine.

Trotzdem schafft auch das WCS-6006 im Spiele-Test eine durchaus überzeugende Räumlichkeit, obwohl es spürbar an Klarheit und Druck fehlt. Immerhin ist der Bass vorhanden und sorgt für ein spürbares, wenn auch etwas dünnes Fundament. Zum Musikhören eignet sich das WCS-6006 aufgrund der praktisch nicht vorhandenen Mittenwiedergabe und den Verzerrungen bereits ab mittleren Lautstärken aber nur in sehr leisen Einstellungen. Trotzdem: Für 40 Euro eine respektable Leistung, wenn wir Ihnen auch das 15 Euro teurere Creative T6160 empfehlen, das neben einer Kabelfernbedienung auch deutlich mehr Klang liefert.

» Bestenliste: 5.1-Lautsprecher

Bild 1 von 6
« zurück | weiter »
Gembird WCS-6006