HTC Vive : Oculus-Gründer Palmer Luckey deutet an, dass Valve keinen Support des HTC Vive durch Oculus möchte. Oculus-Gründer Palmer Luckey deutet an, dass Valve keinen Support des HTC Vive durch Oculus möchte.

Zum Thema Vive ab 21,99 € bei Amazon.de Für das Oculus Rift wird es Spiele sowohl im Oculus Store als auch bei anderen Anbietern wie Steam geben. Zwar unterstützt Oculus auch einige Entwickler direkt, deren Titel dann nur im Oculus Store angeboten werden sollen, eine grundsätzliche Einschränkung gibt es allerdings nicht. Bei Reddit wurde der Gründer von Oculus VR, Palmer Luckey, von mehreren Nutzern wiederholt gefragt, ob es auch Support für das HTC Vive im Oculus Store geben wird.

Auch wenn Luckey in seinen Antworten sehr diplomatisch vorgeht, wird doch deutlich, dass das nicht der Fall sein wird und das anscheinend an einer Blockade seitens Valve beziehungsweise HTC liegt. »Wir wollen jede Hardware native durch das Oculus SDK unterstützen«, so Luckey, damit die gesamte angebotene Software von Eigenentwicklungen bis hin zu Angeboten von Dritten eine hohe Leistung und hochwertige Erfahrungen liefere. »Wir können das aber für kein Headset ohne die Kooperation des Herstellers tun.«

Auf die Frage, was Oculus dafür tue, das HTC Vive zu unterstützen und wer das verhindere, versuchte Luckey immer noch, etwas auszuweichen. »Ich werde mitten in unserem eigenen Verkaufsstart nicht mit dem Finger auf jemanden zeigen. Hoffentlich wird sich das langfristig regeln, ich versuche mein Bestes. Es ist offensichtlich, was für Oculus und unsere beispiellosen Investitionen das Beste wäre. Zum Henker, der Oculus Store wurde nicht einmal mit unserer eigenen Hardware gestartet, die Leute nutzen ihn schon seit langer Zeit mit dem Gear VR!«

Der Anmerkung eines anderen Nutzers, dass die meisten wohl gerne alle ihre VR-Spiele im Oculus Store kaufen würden, die aktuelle Situation das aber unwahrscheinlich mache, stimmte Luckey zu. »Da hast du in beiden Fällen Recht, leider. Viele Verlierer, nur ein klarer Gewinner.« Damit dürfte Luckey wohl Valve und Steam gemeint haben.

Quelle: Reddit