Microsoft HoloLens

TFT-Monitore   |   Datum: -
Wertung
 - 
Microsoft HoloLens
Microsoft HoloLens Zu heiß zum Spielen?
Produktbeschreibung: Microsoft HoloLens ist eine Augmented Reality-Brille, die im Gegensatz zu den VR-Pendants nicht eine rein virtuelle SImulation erzeugt, sondern stattdessen 3D-Hologramme über das Sichtfeld des Trägers legt. Die HoloLens-Brille besitzt eine Kamera und Sensoren, sodass sie die Hände des Nutzers erkennen kann, womit sich dann (virtuelle) Schaltflächen und Icons bedienen oder 3D-Elemente verschieben lassen. Die Steuerung besteht also aus einer Kombination von Gesten, Augenbewegungen und mit Sprache.

News & Artikel

Windows Holographic - Hololens-Schnittstelle auch für Geräte wie HTC Vive

Windows Holographic ist ein Teil von Windows 10, der eigentlich für die Datenbrille Hololens gedacht ist. Microsoft hat auf der Computex angekündigt, dass die Schnittstelle auch für VR-Brillen wie das HTC Vive und Produkte anderer Hersteller geöffnet wird. » mehr

Microsoft Hololens - Artikel über militärischen Einsatz veröffentlicht und entfernt

Microsoft hat mehrere Artikel veröffentlicht, die einen militärischen Einsatz der Datenbrille Hololens beschreiben, aber die Blogbeiträge kurz darauf wieder von seiner Webseite entfernt. » mehr

Microsoft Hololens - Zu heiß zum Spielen?

Microsoft verschickt die ersten Developer Kits der Hololens-Brille, die Spieler anfangs mit einer in der realen Umgebung stattfindenden Partie Minecraft lockte. Davon war auf der gestrigen Präsentation aber nichts zu sehen – wird die Hololens-Brille für (relativ) anspruchsvolle Spiele zu heiß? » mehr

Microsoft Holoportation - Live-Hologramme anderer Personen wie in Star Wars

Forscher der I3D-Gruppe bei Microsoft haben eine Technik vorgestellt, die Live-Hologramme anderer Personen über Hololens darstellt und damit etwas an Star Wars erinnert. » mehr

Microsoft Hololens - Endkunden-Version wohl noch zwei Geräte-Generationen entfernt

Die ersten Entwickler werden die ersten Developer-Kits der Datenbrille Hololens noch in diesem Monat erhalten. Endkunden werden aber wohl noch lange auf das Produkt warten müssen. » mehr

Intel Realsense-Headset - Gerüchte über Konkurrenz zu Microsoft Hololens

Intel arbeitet angeblich an einem eigenen Headset, das als Konkurrenz zu Hololens von Microsoft gedacht sein soll und auf der Realsense-Technik basiert. » mehr

Microsoft Hololens - Hardware fertig, aber Endkunden-Version wohl weit entfernt

Die Datenbrille Hololens von Microsoft wird laut Manager Alex Kipman noch lange nicht als Endkunden-Version erhältlich sein, obwohl die Hardware dafür schon geeignet wäre. » mehr

Microsoft Hololens - So sollen Sportübertragungen der Zukunft aussehen

Microsoft und die National Football League (NFL) haben ein Konzept vorgestellt, bei dem die Mixed-Reality-Brille Hololens für Sportübertragungen verwendet wird. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten