Oculus Rift : Oculus Rift soll auch im Einzelhandel vorgeführt werden. Oculus Rift soll auch im Einzelhandel vorgeführt werden.

Zum Thema Oculus Rift ab 1049,99 € bei Amazon.de Virtual Reality hat ein Problem, das auch schon 3D-Fernseher hatten: nur das eigene persönliche Erlebnis mit der neuen Technik kann Interessenten eventuell überzeugen, da die Darstellung über andere Medien nicht möglich ist. Ohne jemals ein aktuelles und hochwertiges Virtual-Reality-Headset ausprobiert zu haben, lässt sich schwer beurteilen, ob man beispielsweise die 741 Euro für ein Oculus Rift ausgeben will oder nicht - sofern man sich so eine Ausgabe überhaupt leisten möchte.

Oculus VR will daher dafür sorgen, dass möglichst viele Interessenten die Möglichkeit haben, das Oculus Rift zu testen. Laut CEO Brendan Irbe muss man Virtual Reality erlebt haben, um daran glauben. »Sie mögen vorher etwas skeptisch sein, sie haben von VR in der Vergangenheit gehört und es hat nicht wirklich funktioniert, aber nun tut es das und auf unglaubliche Weise. Aber man muss es sehen, um es zu glauben. Und wir glauben, Sie werden es haben wollen, sobald Sie es gesehen haben«, so Irbe gegenüber einem Moderator bei CNBC.

Für den Erfolg des Oculus Rift und von Virtual Reality werde daher eine große Verbreitung im Einzelhandel sehr wichtig sein und Oculus VR arbeite daran. »Wir werden ab April im Einzelhandel sein«, so Irbe. Weitere Informationen dazu gibt es allerdings noch nicht, weder zu den Handelsketten, die Oculus Rift vorführen werden, noch zu den möglichen Demos selbst. Interessant wäre natürlich, wenn Oculus VR dort auch gleich die Touch-Controller vorführen würde, die allerdings erst in der zweiten Jahreshälfte 2016 ausgeliefert werden sollen.

Es könnte zu einem Problem werden, wenn am Kauf interessierte Kunden dann monatelang auf das Virtual-Reality-Headset und die Touch-Controller warten müssten. Andererseits wären wohl Vorbesteller des Oculus Rift, die ebenfalls monatelang warten müssen, wenig begeistert, wenn es die Hardware früher im Einzelhandel zu kaufen gäbe.

Quelle: RoadtoVR